The Journey begins

Hallo alle zusammen :D

Ich bin Rin und auch nach mindestens drei (gescheiterten) Versuchen, einen Blog zu führen, habe ich immer noch keine Ahnung, wie genau ich einen solchen Post beginnen soll.
Wie schon angetönt, ich habe bereits drei gescheiterte Versuche hinter mir, einen Blog zu führen. Gründe dafür waren, dass ich vorher über Dinge gepostet habe, die eigentlich sehr privat waren und von denen ich nicht wollte, dass einige Leute in meinem Umfeld etwas davon erfahren. Ich dachte, im anonymen Internet könne ich mich nach Herzenslust auskotzen. Leider wurden die Blogs nach mehreren Einträgen "entdeckt" und das war dann absolut kein schönes Gefühl.




Der Gedanke ans Bloggen hat mich aber nicht mehr losgelassen und besonders gerne habe ich immer sogenannte Buchblogs gelesen.
Für mich sind Bücher ein Schlüssel in eine andere Welt, einer Welt in der ich frei sein und so ziemlich alles schaffen kann. Oft stelle ich mir in schwierigen Situationen vor, ich sei ein Buchcharakter und versuche dann so wie sie zu handeln. Tönt total abgedreht, hilft aber wirklich.

Trotz schlechter Blogging Erfahrungen und einer Motivation, die oft kaum vorhanden ist um irgendetwas zu tippen, möchte ich mich nun also am Projekt Buchblog versuchen, hoffentlich zusammen mit euch :D
Dieser Post liest sicher keine Sau, immerhin muss ich zuerst noch meinen Stil und meine Art finden, aber ich hoffe, mit der Zeit verirren sich trotzdem ein paar hierher x)

Küsschen
eure Rin

Kommentare:

  1. Hallo Rin,

    aller Anfang ist schwer und jeder macht am Anfang seine Fehler (hab ich auch hinter mir;)). Wichtig ist, dass man aus seinen Fehlern lernt und nicht aufgibt! Und so ein Buchblog macht wirklich viel Spaß! Genau das wünsche ich dir: Viel Spaß beim Lesen und Bloggen! Liebe Grüße, die Leserin

    PS: Und den Post hat doch jemand gelesen;).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Leserin :)

      Ja, der Anfang ist nicht immer einfach, aber irgendwann wird es ja hoffentlich besser :D Ich bin auf jeden Fall schon total angefixt mit bloggen *_*
      Vielen Dank und liebe Grüsse zurück, Rin

      PS: Irgendwie beruhigend :D

      Löschen
  2. Hallo, danke fürs Folgen - ich bin auch gleich mal bei dir Leserin geworden.

    Aller Anfang ist schwer - also Kopf hoch, das wird schon mit dem Bloggen.

    Hauptsache es macht dir Spaß! :o)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank dafür :) Ich freue mich, dass du dich hierher verirrt hast ^.^
      Das Hoffe ich auch, Motivation habe ich im Moment auf jeden Fall genug!

      :*
      Rin

      Löschen